Heute die Zukunft von morgen gestalten

Systematische Forschung und Entwicklung führen zu neuen Verfahren und verbesserten Ergebnissen in der Schweißtechnik. OERLIKON hat sich hier schon immer als kreativer Vorreiter verstanden.

 

Der technologische Fortschritt mit seinen steigenden Anforderungen ist für uns eine Herausforderung. Entwicklungen bei der Optimierung von Stabelektroden, im Bereich der Fülldrahtelektroden, bei basischen Pulvertypen oder Pulsschweißanlagen sind Beispiele, die unseren Erfolg im Markt begründet haben.

 

Die Grundlagenforschung im zentralen Technikzentrum in Paris (CTAS - Centre technique des applications du soudage) und die produktionsnahe Entwicklung an den einzelnen Standorten der AIR LIQUIDE Welding-Gruppe ergänzen sich nahtlos. Die Bündelung aller Kräfte führt zu innovativen und zukunftsorientierten Produkten bei Zusatzwerkstoffen und Gasen sowie bei Geräten und Zubehör.

 

Neben der Entwicklung neuer Technologien wird an umweltfreundlichen Techniken gearbeitet, die das Arbeitsklima des Schweißens verbessern. Die Optimierung der Schweißverfahren und Zusatzwerkstoffe für Aluminium, Edelstahl, hochfeste Stähle, die Verbesserung der Produktivität beim Verarbeiter und Qualität der geschweißten Konstruktionen sind das Ziel.

 

Die richtungsweisenden Ergebnisse dieser Arbeit machen wir für Sie konkret nutzbar: Die ALCROMO- Produktreihe für warmfeste Stähle, hochlegierte SUPRANOX-Elektroden, Zusatzwerkstoffe für Duplexstähle, PRESTO-Gleichrichter, die ARCAL- und LASAL-Schweißgase sind nur einige der erfolgreichen Produkte aus diesem Entwicklungsprogramm.

 

Die dabei erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten stehen allen Mitarbeitern zur Verfügung und verbessern die Qualität ihrer Arbeit von der anwendungstechnischen Beratung bis hin zur Wartung und Betreuung der installierten Systeme und Verfahren.

 

Letztlich profitieren unsere Kunden von dieser umfassenden Entwicklungsarbeit, weil sie auf anforderungsgerechte, technisch ausgereifte und für den Anwender wirtschaftlich arbeitende Produkte und Verfahren vertrauen können.